Archiv Steuernews

Erleichterung für Anleger in ausländischen Investmentfonds und Klarstellung wesentlicher Besteuerungsfragen Der EuGH hat mit Urteil vom 9. Oktober 2014, Rs. C-326/12 „van Caster“, entschieden, dass die seit 2004 geltende Pauschalbesteuerung von Erträgen aus sog. intransparenten Investmentfonds, § 6 InvStG, nicht vereinbar ist mit der europäischen Grundfreiheit des freien Kapitalverkehrs, Art. 63 AEUV. Die Regelung ist […] weiterlesen

Achtung: Inländische Banken müssen bei Anforderung von Unterlagen zur Selbstanzeige eine Verdachtsmeldung an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) senden Nachdem die Finanzminister der Länder Anfang Mai diesen Jahres eine Einigung hinsichtlich der Verschärfung des Rechts zur Vornahme einer Selbstanzeige erzielt haben, droht weiterer Ärger durch die inländischen Banken. Es ist zu befürchten, dass bereits mit […] weiterlesen

Mein Standpunkt Verschärfte Regelungen zur Selbstanzeige
07. Juli 2014

Verschärfte Regelungen zur Selbstanzeige

Christoph Schmitz-Schunken

Ab dem 1. Januar 2015 gelten verschärfte Regelungen zur Selbstanzeige beim Finanzamt. Steuersünder müssen dann mit einer längeren Verjährungsfrist, höheren Bussgeldern und höheren Zinsen kalkulieren. Mehr Informationen zu den Auswirkungen der aktuellen EU-weiten Änderungen, lesen Sie in unserem Standpunkt „Steuer-Selbstanzeige: Abwarten wird gefährlich und teuer!“